Rendezvous de la Musique
Kooperationspartner

sign DINDUM KulturKommunikation e.V. (DDKK.e.V.)
Kulturverein für den Austausch der marokkanisch- deutschen Kulturen

  • Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur
  • die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege
  • Der Verein ist parteipolitisch, konfessionell und weltanschaulich neutral
  • Der Zweck wird besonders durch folgende Aktivitäten erreicht:

a) Praktische Workshops zum Erhalt des Nationalmonumentes „Kasbah Caid Ali al Jadida“ und seinen Nebengebäuden. Sinn und Ziel ist der Erhalt und die Wiederbenutzung der Gebäude für den internationalen kulturellen Austausch.
b) Die Realisierung von Kulturveranstaltungen  (Rendezvous de la Musique) zwischen deutsch/ europäischen und marokkanischen Künstlern im Bereich Musik, Tanz und Theater.

DINDUM e.V. zeichnet sich verantwortlich für die Motivation und Kommunikation zu den deutsch/ europäischen Musikern. Er organisiert die gesamten Vorarbeiten für die Anreise, Absprachen mit der Familie Ait el Caid, Kontakte zu Sponsoren, Fahrdienste zum Flughafen usw. Er erarbeitet die Termine und regelt die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Internetseite. Mehr erfahren Sie Hier

 

Camping Casbah de la Palmeriae, (Mezguita Sarl), Asslim, Marokko

Die Familie Ait el Caid sind die Besitzer und Betreiber von dem Camping- und Caravan Platz. Sie vermieten ebenso Zimmer im Riad der Kasbah Caid Ali und haben ein Restaurant mit Swimmingpool. Sie machen auch Führungen durch die historische Kasbah. Im Riad findet auch die erste Veranstaltung des Rendezvous statt.

Die Aufgabe der Familie besteht hauptsächlich darin die angereisten Musiker unterzubringen und zu bewirten. Die Musiker werden in den restaurierten Räumen der Kasbah untergebracht. Die heimischen Musiker aus dem Ort und Umgebung werden mit Essen und Trinken bewirtet. Der Riad wird kostenfrei für die Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Auch übernimmt die Familie die Dekoration des Innenhofes und die technische Bereitstellung der Energieversorgung. Dies macht sie alles kostenfrei. M`Bark Ait el Caid organisiert den Kontakt zu den marokkanischen Musikern incl. Transporte.

Die Familie ist sehr bestrebt die Kunst und Kultur in der Region zu unterstützen. Sie bietet für ausländische Reisend Musikabende an und auch heimische Projekte werden auf ihrem Gelände aufgeführt. Dadurch wird die Tradition der Berber bewahrt und gefördert.
Weiter Informationen sehen sie auf ihrer Homepage: http://www.casbah-caidali.net Hier

Association de Paix pour la culture et le dèveloppement, Agdz, Marokko

Dieser Verein hat das Ziel die Kultur der Region zu erhalten und zu fördern. Er besteht seit 2005 und die Aktivitäten sind recht unterschiedlicher Art.

• Veranstalter des Mini-Cup, Betreuung von drei Mädchen- Fußball-frau-schaften
• Mitveranstalter des Rendezvous de la Musique
• Jugendtreffen und Veranstaltungen

Der Verein kümmert sich in erster Linie für die Durchführung des Festivals in der Stadt. Er bestreitet die Kontakte zur Kommune und die Genehmigungen die für das Ausrichten des Festivals notwendig sind. Er organisiert den Bühnenaufbau und die Technik.