Rendezvous de la Musique
Geschichte
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013

2009

Rendezvous de la Musique 2009
Karfreitag und Ostersamstag 10. und 11. April 2009

Hallo liebe Musikfreunde!
Das Rendezvous de la Musique 2008 ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die Menschen aus Agdz haben das „Rendezvous“ in ihr Herz geschlossen. Die Oberen der Exekutive befürworten unsere Aktivitäten.

Also gehen wir mit viel Mut und Selbstvertrauen in das nächste Jahr. Die Organisation ist schon fleißig in der Arbeit. Jürgen Spengler hat alle meine Gedanken zu diesem Ereignis in diese Seite eingebracht und ihm nochmals einen lieben Dank an dieser Stelle.

Der Termin für das Jahr 2009 steht fest. Er wird wieder über die Osterfeiertage stattfinden. Karfreitag und Ostersamstag sind geplant. Bitte merkt euch also den 10. und 11. April 2009 in eurem Kalender.

Wir haben für das nächste Jahr schon einige Interessenten. Ob sie nun kommen oder nicht, wird die Zukunft entscheiden.

• Mit Robert Haas und Thomas Kagermann kommt das Duo Feschmir aus dem Westerwald nach Agdz. Quetschkommode trifft auf Geige. Volksmusik aus ganz Europa, Tango trifft Klassik, Volksweisen auf populäre Hits. Unverwechselbar und extrem lustig. Weitere Information unter: www.malerhaas.privat.t-online.de/feschmir.htm

• Interesse hat auch Natascha Roth, eine gebürtige Kölnerin, die in Südafrika lebt und mit dem Gitarristen James Scholfield gemeinsam über die Bühnen dieser Welt wandert. Südafrika kommt nach Nordafrika. Wollen wir hoffen, dass dies am Ende wegen der großen Entfernungen und den hohen Reisekosten auch realisiert werden kann. Weitere Informationen unter: www.natascharoth.com

• Wenn wir ganz großes Glück haben kommt 2009 endlich und lang erwartet von unseren marokkanischen Freunden die Gruppe PAPALAGI. Ihre Musik läuft seit elf Jahren auf dem Campingplatz in Asslim. Jeder dort kennt sie. Selbst meine Wüstenfreunde haben schon laut zu ihrer Musik vom CD Payer auf dem Dromedars sitzend mitgesungen. Doch steht es noch in den Sternen ob sich einige der Musiker aufmachen, die gnadenlose Sonne auf ihr Haupt strahlen zu lassen. Infos unter: www.solarmoon.com/papalagi/docs/band.htm

Rendevouz de la Musique